Month: February 2020

Als wir in den 90ern das erste Mal gegen Rechts im

Als wir in den 90ern das erste Mal gegen Rechts im Hofgarten in Bonn demonstriert haben, hätte keine Person gedacht, was heute Realität ist. Es sind einfach zuviele, die sterben müssen, weil Menschen durch Ideologien indoktriniert werden. Das muss aufhören. Jede/r kann etwas tun.

Als ob das irgendetwas daran ändern würde. Es waren

Als ob das irgendetwas daran ändern würde. Es waren unschuldige Menschen. ⁦⁩ Spart euch eure bescheuerte „Migrationshintergrund“ Betitelung. Und nennt den Täter endlich Neun Opfer von Hanau haben Migrationshintergrund

Schluss mit der rassistischen AFD-Giftspritzerei jetzt!

Schluss mit der rassistischen AFD-Giftspritzerei jetzt! Diese stätige -Hetze führt zu solchen Taten, wie in ! Diese perfide AFD-Taktik zeigt leider ihre Wirkung.

Kanzlerin verspricht aktive deutsche Rolle bei den

Kanzlerin verspricht aktive deutsche Rolle bei den Verhandlungen: “Mit jetzigem Verhandlungsstand sind wir noch nicht zufrieden. Die Balance innerhalb der Nettozahler ist noch nicht richtig ausgearbeitet.”

Für mein Selbstwertgefühl sind Taten wie aber super,

Für mein Selbstwertgefühl sind Taten wie aber super, weil ich mich so alle paar Monate durch Moralisieren aufwerten kann. Ursachenanalyse stört da nur.

Lasst Euch nicht vereinzeln. Lasst Euch nicht einschüchtern.

Lasst Euch nicht vereinzeln. Lasst Euch nicht einschüchtern. Lasst uns zusammenstehen: gegen rechten Terror, gegen rechte Brandstifter von AfD, WerteUnion & Co. und gegen alle, die das immer noch relativieren wollen.

🌏 Nach Bluttat: Seehofer sagt Termin ab und reist

🌏 Nach Bluttat: Seehofer sagt Termin ab und reist nach Hanau: Nach der Bluttat in Hessen reisen Bundesinnenminister Seehofer und die Bundesjustizministerin nach Hanau. Der Beitrag Nach Bluttat: Seehofer sagt Termin ab und reist nach Hanau erschien… ET

Liest man die Mehrzahl der Beiträge auf Twitter, dann

Liest man die Mehrzahl der Beiträge auf Twitter, dann geht es bei dem Terroranschlag in vor allem um die Frage, welche politische Seite den Wettbewerb um die meisten Opfer gewinnt. Keine Seite gewinnt. Die Gesellschaft verliert immer. Und die Opfer haben schon verloren.

Sehr geehrte Damen und Herren von den Krankenkassen,

Sehr geehrte Damen und Herren von den Krankenkassen, , und mich bewegt diese Frage, s.u. haben Sie Antworten? . Frage gerne per Email an, bräuchte nur bitte Ansprechpersonen, vielen Dank!

Die Welle des rechten Terrors reißt nicht ab. Wir müssen

Die Welle des rechten Terrors reißt nicht ab. Wir müssen aktiv etwas gegen den Rechtspopulismus von AfD und Teilen der CDU/CSU tun, welcher letztendlich in die Ermordung von Dutzenden Menschen mündet.