Er will Aufmerksamkeit. Okay! Dabei verrennt er sich

Er will Aufmerksamkeit. Okay! Dabei verrennt er sich seit Monaten leider in den Populismus: Applaus bekommt, wer gegen den (vermeitlichen) “Mainstream” wettert. “Gut begründet”, wie er nun argumentiert, ist das – leider nie. Die sollte ihm nicht auf den Leim gehen.