Man liest und merkt, daß wir mit unserer eigenen -Geschichte

Man liest und merkt, daß wir mit unserer eigenen -Geschichte noch unterwegs sind; man liest und hofft und betet, daß auch sie so ende, wie die im Evangelium von heute.