Warum schließt ein negativer Abstrich auf das Corona-Virus

Warum schließt ein negativer Abstrich auf das Corona-Virus eine Infektion NICHT aus? Weil die Sensitivität nur bei rund 60% liegt. Man kann also eine Infektion zwar (bei 60% der Patienten) bestätigen aber findet sie bei 40% eben nicht.